Lichtenstein Erfolgreiche Lichtensteiner

Lichtenstein / SWP 06.06.2015
Am 5. Januar nahm die Sportgemeinschaft (SGM) Lichtenstein in Eningen bei einem Fußballturnier teil und erreichten den vierten Platz.

Im ersten Spiel gegen die zweite Mannschaft aus Eningen waren die Jungs aus Lichtenstein klarer Favorit. Dieser Favoritenrolle wurde das Team mit einem klaren 4:0-Sieg gerecht. Nach vier traumhaften Flankenvorlagen von Chili wurden die Tore von Flo und Sili vollendet.

Im zweiten Spiel ging es zum "Heimduell". Die erste gegen die zweite Mannschaft der SGM Lichtenstein. Dieses Spiel endete 3:0 für die erste Mannschaft. Die Tore besorgten dieses Mal wieder Flo (1) und Sili (2). Vorbereiter war in diesem Spiel unser Lasse.

Das dritte Spiel hatten die Lichtensteiner im Kopf schon gewonnen, bevor es angepfiffen war. Dies rächte sich im Spiel. Es setzte eine 6:0-Niederlage. Der erste Tabellenplatz war damit passé.

Im n Halbfinale starteten die Jungs mit gutem Kampfgeist gegen den VfL Pfullingen. Die Pfullinger schnürten die Lichtensteiner SGM in der eigenen Hälfte ein und gewannen verdient mit 4:1. Den Ehrentreffer markierte Nicolas.

Im kleinen Finale sah man sich nun der ersten Mannschaft aus Eningen gegenüber. Durch schönen Offensivfußball und nach einem Traumfreistoß des Devensivspielers Maxi gelang es Silas den Ball im Kasten der Eninger unterzubringen. Leider ließ in den letzten Sekunden des Spiels die Konzentration nach und wir mussten den Ausgleich hinnehmen.

Das Spiel wurde danach direkt im Siebenmeterschießen entschieden. Hier waren gute Nerven gefragt. Unser Keeper Patrick konnte drei Siebenmeter der Eninger entschärfen. Leider gelang den Lichtensteiner Jungs da nur ein einziger Treffer. Damit musste der dritte Platz an Eningen gegeben werden. Nach einer über das ganze Turnier gesehen klasse Leistung waren jedoch alle froh über das Erreichte und konnten stolz den großen Pokal in die Höhe stemmen.

Im Spiel um Platz 1 konnten sich die Kicker aus Pfullingen gegen das Team aus Rommelsbach mit 3:0 durchsetzen. Für die SGM spielten: Nicolas (1), Patrick, Lasse, Flo(3), Maxi, Chili, Sili (5).

Florian Pettla, Silas Schmitt, Jonas Schill, Klasse 4,

GS Holzelfingen-Honau