Reutlingen Entwarnung nach Gasalarm

Reutlingen / Giovanni De Nitto 10.06.2018

Am Sonntagnachmittag musste die Feuerwehr zu einem Gasalarm in der Bahnhofstraße ausrücken. Es wurde vor Ort ein verdächtiger Geruch an einer Baustelle, Wasser war in die Baugrube eingedrungen, festgestellt, weshalb der Bereich abgesperrt wurde.

Nach eingehenden Messungen und Überprüfungen konnte schnell Entwarnung gegeben werden.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel