Fußball-Europameisterschaft EM 2020 – Sieg gegen Portugal: So jubeln Fans in Reutlingen

Nach der Auftaktniederlage gegen Frankreich stand die deutsche Fußballnationalmannschaft gegen Titelverteidiger Portugal bereits unter enormen Druck. An Unterstützung aus Reutlingen mangelte es jedoch nicht.

 UhrReutlingen
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Nach Abpfiff wurde noch in der Karlsstraße gefeiert.
Nach Abpfiff wurde noch in der Karlsstraße gefeiert.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
Nach Abpfiff wurde in der Karlsstraße gefeiert.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
© Foto: Dimitri Drofitsch
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
Ein großes Public Viewing gibt es nicht, aber Gastronomen dürfen Fernseher im Freien aufstellen - und die Reutlinger nutzten das Angebot gerne.
© Foto: Dimitri Drofitsch