Ein Gläschen Sekt - und ab gehts ins neue Jahr

SWP 02.01.2014

Die einen mögen es laut, böllernd und mit bunten Raketen, um das neue Jahr zu begrüßen. Doch es gibt auch stille Genießer, die dem Krach - wie die Tiere übrigens auch - nicht allzu viel abgewinnen können und sich stattdessen ein Fläschchen Sekt und zwei Gläser holen, um ganz dezent auf ein erfolgreiches, glückliches und vor allem gesundes 2014 anzustoßen. pan/Foto: Marinko Belanov