Konzert Ein Finne im Zentrum des Geschehens

Eningen / swp 24.02.2017

War beim letzten Stage Club Jazz der Programmpunkt, werden am heutigen Freitag, 24. Februar, ab 20.30 Uhr mit Klassischer Gitarre, Folk-Pop und Musical- und Filmmusik andere Musikgenres bedient. Im Zentrum des Geschehens steht der junge finnische Gitarrist Aleksi Rajala, der einen Part des Konzerts mit Klassischer Gitarre gestalten wird. Er ist ein mit Preisen ausgestatteter Könner seines Fachs. Einen weiteren Teil des Abends wird er zusammen mit der deutsch-russischen Sängerin Sofia mit gefühlvoller Folk-Pop-Musik bestreiten.

Besonders erfreulich ist, dass an diesem Abend  wieder zwei junge Eninger Musiker auf der Bühne stehen. Rosalie Hehl und Paul Rauser werden im Duo Musical- und Filmmusiklieder aufführen.

Rosalie stand bereits mit großem Orchester in der Stuttgarter Liederhalle auf der Bühne und kommt jetzt gern zum Stage Club, wo man übrigens überaus erfreut ist über zwei Spenden des Gesangs- und des Musikvereins.