Reutlingen Ehrenamt: Neues Programm der Akademie

Reutlingen / SWP 13.09.2012

Fit im Vereinsrecht, Gestaltung von Internetseiten, Moderation von Gesprächen und Stressbewältigung sind nur einige der Themen, die im neuen Programm der Ehrenamtsakademie angeboten werden. Die Stabsstelle Bürgerengagement der Stadt hat in Zusammenarbeit mit dem Katholischen und Evangelischem Bildungswerk, der Volkshochschule Reutlingen und den städtischen Ämtern ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die Angebote richten sich nach den verschiedenen Tätigkeitsfeldern, in denen sich Menschen ehrenamtlich engagieren. Das Programm liegt ab sofort im Rathaus, in den Bezirksämtern, in der Stadtbibliothek und bei den beteiligten Bildungsträgern aus.

Die gebührenfreien oder kostenreduzierten Angebote sollen die Teilnahme erleichtern und Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen. Die erste Veranstaltung findet am Mittwoch, 26. September, um 17 Uhr zum Thema "Alt werden zu Hause" statt. Dabei geht es um die Pflegesituation im häuslichen Umfeld und was man an Hilfe und Unterstützung leisten kann. Anmeldung erfolgt über die Abteilung für Ältere unter Telefon: (07121) 303-2300.

Die Anmeldung für die einzelnen Kurse erfolgt über den jeweiligen Bildungsträger und kann ab sofort vorgenommen werden. Das aktuelle Programm gibt es auch auf der Homepage der Stadt Reutlingen.