Reutlingen Ehemalige MdEP Elisabeth Jeggle im FERDA-Café

SWP 18.10.2014

Die Internationale Elternschule FERDA des Familienforums lädt ins nächste FERDA-Café am Montag, 20. Oktober, 9.30 Uhr, ins Haus der Familie, Pestalozzistraße, ein. Angekündigt hat sich Elisabeth Jeggle, Mitglied im Europaparlament von 1999-2014. Frauen und Männer von FERDA besuchten die Abgeordnete im Dezember im Europäischen Parlament in Straßburg. Damals versprach sie, nach ihrer aktiven Zeit einen Gegenbesuch im FERDA-Café. Beim Erzähl- und Sprachcafé alle 14 Tage begegnen sich Frauen unterschiedlichen Alters und Herkunft, erzählen in lockerer Runde und informieren sich. Die Frauen laden immer wieder Experten und Politiker in ihre Runde ein. Die Internationale Elternschule FERDA des Familienforums wird organisiert von VHS, dem Haus der Familie und dem Forum muslimischer Frauen im Landkreis.