Reutlingen Donth besucht die Reutlinger Stadtteile

SWP 12.08.2016
Der Bundestagsabgeordnete Michael Donth (CDU) tourt ab Montag, 22. August, durch die Reutlinger Stadtteile. Der Auftakt ist in Rommelsbach.

Nachdem der Reutlinger Bundestagsabgeordnete Michael Donth bereits im Juli zwei Wochen auf Sommertour durch den Landkreis war und dabei 35 Stationen in allen 26 Städten und Gemeinden des Landkreises absolviert hat, tourt er nun vom 22. bis 28. August zusätzlich durch die Reutlinger Bezirksgemeinden. „Mir ist es wichtig möglichst viele Einrichtungen und Institutionen kennenzulernen und mit den Menschen dort ins Gespräch zu kommen“, so Donth. In 17 Etappen gelangt der Vertreter des Wahlkreises Reutlingen von Rommelsbach bis nach Bronnweiler. Auftakt ist am Montagmorgen um neun Uhr beim Edeka Neukauf Höschele in Rommelsbach, wo Donth im Service aushelfen wird.

Während der Tour macht er in zahlreichen Unternehmen, sozialen Einrichtungen sowie lokalen Institutionen wie auch dem Reichenecker Dorfladen halt. „Der Laden konnte vor allem durch großes ehrenamtliches Engagement aus der Taufe gehoben werden. So viel Einsatz für die lokale Infrastruktur ist lobenswert“, zeigt sich der CDU-Abgeordnete begeistert.

Auch Ortsrundgänge mit Reutlinger Bezirksbürgermeistern stehen auf dem Programm. In Oferdingen, Altenburg und Bronnweiler führen Fritz Beck, Frank Hofacker sowie Friedel Kehrer-Schreiber durch die Orte. Zudem sind Stopps beim DRK-Seniorenzentrum, der Schlosserei Diebold und der Bronnweiler Feuerwehr geplant. In Mittelstadt geht es zum Werkzeugproduzenten Garant Productions, in Degerschlacht greift Donth beim Biolandhof Fuhr unter die Arme.

Nach einer kurzen Verschnaufpause bei der Eröffnung des Reutlinger Weindorfs am Mittwoch, 24. August, geht es donnerstags weiter zur Firma MEZ GmbH in Gönningen, dem RAH „Haus am Reichenbach“ in Sondelfingen und zu Maier Holztec in Ohmenhausen.

Am Freitag packt Michael Donth in der Betzinger Mühlen-Apotheke und in der Hausarztpraxis von Dr. Markus Böbel mit an. Eine wohnortnahe Gesundheitsversorgung hält der Abgeordnete für enorm wichtig. Zum Abschluss macht Donth, der begleitet wird von der CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Gabriele Gaiser und ihrem Stellvertreter Philip Schwaiger, Station beim Getränkemarkt Riehle und dem Obsthof Frech in Sickenhausen bevor die Tour in Bronnweiler endet.