Region Dies & das: Esslingen

WOLFGANG GATTIKER 26.11.2015
Es gibt schöne Städte im Ländle, eine davon ist Esslingen. Dort gibt es die Sekt-Kellerei Kessler, die älteste in Deutschland.

Es gibt schöne Städte im Ländle, eine davon ist Esslingen. Dort gibt es die Sekt-Kellerei Kessler, die älteste in Deutschland. Man kann herrlich shoppen, denn in Esslingen gibt es in den Einkaufsstraßen viele kleine Geschäfte, nicht die von großen Ketten, kaum Handy-Läden und kaum billige Bäckereien. Man kann auch eine Bootsfahrt auf den Neckarkanälen unternehmen. Auch das Rathaus mit seiner Renaissancefassade ist einen Besuch wert, genau wie das Münster St. Paul. Bald findet auf dem Marktplatz der mittelalterliche Weihnachtsmarkt statt - eine einmalige Sache mit Met und Gegenständen aus früheren Zeiten und Verkäufer in mittelalterlichen Gewändern. Es ist einfach ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Auch die Aussicht von der Burg auf Esslingen ist prächtig, man ist näher dran, als wenn man von der Achalm auf Reutlingen, Eningen oder Pfullingen schaut. Natürlich hat auch Reutlingen einiges zu bieten: Nach der Eröffnung von zwei Cafés gibt es nun von der Marienkirche bis zum Albtorplatz sechs Cafés - da kann Esslingen nicht ganz mithalten. Allerdings, die ehemalige Reichsstadt Esslingen ist wirklich einen Besuch wert. Hinfahren, denn es lohnt sich.