Wegen Personalausfällen bei DB Regio Baden-Württemberg können in der Zeit von Montag, 2. bis Freitag, 13. Dezember 2019, jeweils an den Verkehrstagen von Montag bis Freitag nicht alle im Fahrplan aufgeführten Verbindungen auf der Kulturbahn und Neckar-Alb-Bahn angeboten werden. Es kommt zu folgenden Änderungen:

Kulturbahn (Tübingen–Pforzheim)

Die Regionalbahn (RB)

RB 22204 (Eutingen im Gäu ab 5.57 Uhr, Pforzheim an 6.59 Uhr) fällt aus. Reisende weichen auf die RB 22202 (Nagold ab 5.45 Uhr, Pforzheim an 6.33 Uhr) sowie auf die RB 22208 (Hochdorf ab 6.20 Uhr, Pforzheim an 7.24 Uhr) aus. Des Weiteren steht Ihnen ein Busersatzverkehr zwischen Eutingen im Gäu ab 5.51 Uhr und Hochdorf Bahnhof an 6.01 Uhr zur Verfügung.

RB 22213 (Pforzheim ab 7.52 Uhr, Horb an 9.02 Uhr) fällt aus. Reisende weichen auf die RB 22211 (Pforzheim ab 7.28 Uhr, Nagold an 8.12 Uhr) sowie auf den Busersatzverkehr im Abschnitt zwischen Nagold (ab 8.39 Uhr) und Horb (an 9.12 Uhr) aus.

Neckar-Alb-Bahn (Tübingen–Stuttgart)

Die Regional-Express-Züge

22010 (Tübingen ab 6.10 Uhr, Stuttgart an 7.27 Uhr)

22043 (Stuttgart ab 17.15 Uhr, Tübingen an 18.07 Uhr) fallen aus.

Reisende nutzen frühere bzw. spätere Zugverbindungen nach Stuttgart und Tübingen.

Weitere Informationen:

Die Bahn empfiehlt allen Reisenden, sich vor Fahrtantritt auf www.bahn.de/aktuell, in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/Reiseauskunft zu informieren und bittet ausdrücklich um Entschuldigung für entstehende Unannehmlichkeiten.