Seit gestern ist der Kreisverkehr an der L 378a/Lembergstraße in Sondelfingen für den Verkehr freigegeben. Mit der Eröffnung des Scheibengipfeltunnels im Herbst dieses Jahres wird für die Ortsdurch­fahrt Sondelfingen eine Zunahme des Verkehrsaufkommens prognostiziert. Der Gemeinderat stellte deshalb Mittel von insgesamt 1,1 Millionen Euro für Verkehrsberuhigungsmaßnahmen zur Verfügung: am Ortseingang aus Reicheneck kom­mend, für die Querungshilfe Eiersbachweg, für den Umbau der Kreuzung Hopfengartenstraße sowie nun für den Kreisverkehr. Die barrierefreie Umgestaltung der Bushaltestellen „Auf Wies“ sowie behin­dertengerechte Querungshilfen runden die Verkehrsberuhigung ab.