Reutlingen Degenhardt zum 75. Geburtstag

Reutlingen / SWP 04.03.2015

Die "Galerie im Gewölbe" (Buchhandlung Osiander) würdigt das Oeuvre des Wannweiler Künstlers Manfred Degenhardt, der kürzlich 75. Geburtstag feierte. Eröffnung ist am Donnerstag, 5. März, 19 Uhr. Die in der Galerie ausgestellten Arbeiten aus den Jahren 1970 bis heute verdeutlichen wesentliche Phasen eines Künstlerlebens.

Im Mittelpunkt seines Werks steht der Holzdruck. Neuere Arbeiten sind Skulpturen und Unikate. Die Werke von Manfred Degenhardt greifen vielfach Themen aus der antiken Mythologie und keltischen Kunst auf. Teils gegenständlich, teils abstrahiert in Form von Metamorphosen führt ihre Bildersprache von der traditionellen Grafik über die Bildhauerei in Stein, Holz, Metall und Keramik bis hin zur Malerei. 1940 in Sigmaringen geboren, hat Degenhardt an der Akademie der bildenden Künste in Stuttgart bei Prof. Herbert Baumann studiert.