Am 24. Februar 2019 wählt Reutlingen seinen neuen Oberbürgermeister - im zweiten Wahlgang. Fünf Kandidaten waren es im ersten Wahlgang, vier stehen jetzt noch auf dem Wahlzettel. Wir stellen die übrigen Bewerber und ihre Ziele vor.

Andreas Zimmermann (Die Partei):

Andreas Zimmermann wurde 1969 in Reutlingen geboren. Er besuchte die Gerhart-Hauptmann-Schule und machte eine Lehre zum Industriemechaniker bei der Neuen Bruderhaus, qualifizierte sich an der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule weiter zum Maschinenbautechniker und arbeitete bis 2002 bei Schiller in Genkingen.

Kandidaten-Check im Kurz-Video:

Video Reutlinger OB-Wahl - Der Kandidatencheck: Andreas Zimmermann


Nachdem er die Fachhochschulreife nachgeholt hatte, ging er 2002 zum Studium nach Karlsruhe. Zuletzt arbeitete er als Projektingenieur in einem Forschungsbetrieb in Bruchsal. Arbeitsschwerpunkt war die Batterieforschung.

Was verdient ein Bürgermeister?

Was macht ein Bürgermeister?

OB-Wahl in Reutlingen Was macht ein Bürgermeister?

Reutlingen

Aktuelles Wahlergebnis

Alle aktuellen Entwicklungen und Ergebnisse der OB-Wahl in Reutlingen gibt es wie gewohnt am Wahlsonntag in unserem Liveticker.

Erster Wahlgang der OB-Wahl: 3. Februar 2019

Alle Reaktionen, Entwicklungen und Ergebnisse der OB-Wahl aus dem ersten Wahlgang am 3. Februar 2019 könnt ihr hier nachlesen.