Reutlingen / Christiane Wille Am 24. Februar 2019 wird einer der vier Kandidaten der neue Oberbürgermeister von Reutlingen. Wir stellen bis zum Wahltag alle Bewerber mit Video vor.

Reutlingen bekommt einen neuen Oberbürgermeister. Da im ersten Wahlgang keiner der Kandidaten die erforderliche Mehrheit von mindestens 50 Prozent der Stimmen bekommen hatte, wird am 24. Februar 2019 in einem zweiten Wahlgang der neue OB gewählt. Wir stellen bis dahin alle Kandidaten mit Video vor.

Aktuelles Wahlergebnis

Wir halten euch auf dem Laufenden: Alle aktuellen Entwicklungen und Ergebnisse der OB-Wahl in Reutlingen gibt es wie gewohnt am Wahlsonntag in unserem Liveticker.

Dr. Carl-Gustav Kalbfell, FDP

OB-Wahl in Reutlingen: Wir stellen die vier Kandidaten für den zweiten Wahlgang mit Video vor. Hier Dr. Carl-Gustav Kalbfell, FDP.

Dr. Christian Schneider, CDU

OB-Wahl in Reutlingen: Wir stellen die vier Kandidaten für den zweiten Wahlgang mit Video vor. Hier Dr. Christian Schneider, CDU.

Thomas Keck, SPD

OB-Wahl in Reutlingen: Wir stellen die vier Kandidaten für den zweiten Wahlgang mit Video vor. Hier Thomas Keck, SPD.


Andreas Zimmermann, Die Partei

OB-Wahl in Reutlingen: Wir stellen die vier Kandidaten für den zweiten Wahlgang mit Video vor. Hier Andreas Zimmermann, Die Partei.

Was verdient ein Bürgermeister?

Thomas Keck (SPD) ist neuer Oberbürgermeister in Reutlingen. Doch wie viel verdient der neue OB eigentlich und was macht er?

Was macht ein Bürgermeister?

OB-Wahl in Reutlingen Was macht ein Bürgermeister?

Am 24. Februar 2019 soll einer der vier Kandidaten im zweiten Wahlgang zum Oberbürgermeister von Reutlingen gewählt werden. Doch was macht ein Bürgermeister eigentlich und wie viel verdient er?

Erster Wahlgang der OB-Wahl: 3. Februar 2019

Alle Reaktionen, Entwicklungen und Ergebnisse aus dem ersten Wahlgang der OB-Wahl am 3. Februar 2019 könnt ihr hier nachlesen.