Geschichtsverein Das Schloss als Zentrum der Macht

Pfullingen / swp 15.02.2018

Die Jahreshauptversammlung des Geschichtsvereins ist am Freitag, 16. Februar, um 19 Uhr in der Mühlenstube des Mühlenmuseums Pfullingen in der Josefstraße 5/2. Die  Tagesordnung an diesem Abend sieht folgende Punkte vor: Begrüßung, Berichte, Entlastung, Programm 2018 und  Verschiedenes. Etwa gegen 20 Uhr folgt dann der Vortrag von Dr. Eberhard Fritz, Archivar des Hauses von Württemberg in Altshausen. Es spricht über „Pfullingen und die ‚Pfandschaft Achalm’ im Dreißigjährigen Krieg“. Die Sonderausstellung „Klosterkirche, Kulturarbeit, Kommunikation – 40 Jahre Geschichtsverein Pfullingen“ beginnt am 4. Mai.