Reutlingen Das großes Loch an der Tübinger Straße verschwindet bald

© Foto: JÜRGEN HERDIN
Reutlingen / PAN 05.11.2013
Lange musste die Stadt warten, bis die 1,4 Hektar große Brachfläche "revitalisiert" wird. Doch nun geht es los: Die Stuttgarter Bowfonds Immobilienentwicklung wird zunächst mehrere Gewerbe- und zehn Wohneinheiten sowie eine Kindertageseinrichtung erstellen.

Später sollen 16 Reihenhäuser und insgesamt 58 Eigentumswohnungen entstehen. Unser Luftbild zeigt in der Mitte die Kreissparkassen-Zentrale, oben links das Parkhaus Bantlinstraße und oben rechts das Areal der Hermann-Kurz-Schule.