Schon nach drei Tagen sprechen die Initiatoren von einem Anfangserfolg: Seit Mittwoch und noch den gesamten Juli über werden 3000 Probanden aus dem Landkreis Reutlingen auf Antikörper gegen Covid-19 getestet. Erfolg deshalb, weil die zufällig über die Meldeämter ausgewählten Bürger mitmachen und sich testen lassen. Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) hat Reutlingen als eine von weiteren Städten bundesweit für die Studie ...