Das Reutlinger Landratsamt meldet im Kreis Reutlingen insgesamt 8.893 (+ 38 zum Vortag) laborbestätigte Fälle, d.h. nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus. 18 Personen davon waren als Kontaktpersonen bereits bekannt.
Mit Einzelfällen sind Pflegeeinrichtungen und Betriebe.
Die Inzidenz beträgt laut Landesgesundheitsamt 54,0 pro 100.000 Einwohner. Die Zahl der Toten liegt bei 235. (Stand 25.02.21, 18.02 Uhr).

Kreiskliniken Reutlingen

Es wurden zwei Patienten in den Covid-Isobereich stationär aufgenommen und ein Patient entlassen.
Aktuell befinden sich somit 16 Covid19-Erkrankte im stationären Bereich der KKR am Standort RT (14 Patienten auf der Normalstation und zwei Patienten auf Intensivstation).

Covid-19-infizierte Personen nach Städten und Gemeinden

Gemeldete Covid-19-infizierte Personen im Landkreis Reutlingen nach Städten und Gemeinden (Stand 25.02.2021):
Bad Urach 445 (aktive Fälle: 8)
Dettingen 361 (4)
Engstingen 171 (0)
Eningen 517 (7)
Gomadingen 56 (1)
Grabenstetten 39 (5)
Grafenberg 70 (1)
Hülben 85 (3)
Hayingen 58 (1)
Hohenstein 173 (1)
Lichtenstein 354 (6)
Münsingen 541 (1)
Mehrstetten 38 (1)
Metzingen 880 (24)
Pfronstetten 18 (0)
Pfullingen 628 (29)
Pliezhausen 239 (5)
Römerstein 93 (3)
Reutlingen 3.127 (74)
Riederich 145 (3)
Sonnenbühl 177 (39)
St. Johann 129 (1)
Trochtelfingen 237 (6)
Walddorfhäslach 125 (3)
Wannweil 124 (5)
Zwiefalten 63 (0)