Reutlingen COOP-AREAL

SWP 09.03.2012

97 Wohneinheiten

Eine scheinbar unendliche Geschichte steht nun doch vor dem Finale: Das 1,4 Hektar große ehemalige Coop-Areal an der Tübinger Straße, eine alte Brache, soll verkauft werden. Ein Investor plant mit insgesamt 97 Wohneinheiten - zwei- bis viergeschossige Mehrfamilien- und Reihenhäuser mit Tiefgaragen sowie eine Lärmschutzwand an der Bahnlinie.