Reutlingen Christbäume brennen

swp 13.01.2018

Noch ungeklärt ist die Ursache, aus der es am frühen Freitagmorgen gegen 0.30 Uhr zu einem Brand von ausgedienten Weihnachtsbäumen auf dem Parkplatz Kreuzeiche gekommen ist.

Die in der Nacht verständigte Feuerwehr, die mit einem Fahrzeug im Einsatz war, konnte durch ihr professionelles Vorgehen den Brand schnell löschen und das Ausbreiten der Flammen auf weitere Bäume verhindern, teilt die Polizeidirektion Reutlingen mit. Ein nennenswerter Sachschaden ist nicht entstanden.