Reutlingen Caritas: Spende zu Fastenopfer

Reutlingen / SWP 15.03.2014

"Hier und jetzt helfen" - unter diesem Motto ruft die Caritas zur Fastenopfer-Spende am 15. und 16. März in allen Kirchengemeinden der Diözese Rottenburg-Stuttgart auf, heißt es in einer Mitteilung. Die Spenden kommen den Menschen direkt vor Ort zugute und werden etwa für seelische, soziale und finanzielle Schieflagen armer Familien oder die Eingliederung Langzeitarbeitsloser in den Arbeitsmarkt eingesetzt. Nach Meinung von Hermann Rist, Leiter des Caritas-Zentrums in Reutlingen, "kommt es auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt an, in dem wir Menschen in schwierigen Lebenssituationen wahrnehmen und Solidarität üben".

Die Caritas bittet um Spenden unter dem Stichwort "Caritas-Fastenopfer" auf das Konto 2 666 222 bei der BW-Bank (BLZ 600 501 01). IBAN-Nr. DE31 6005 0101 0002 6662 22, BIC-Nr. SOLADEST600.