Mittelstadt Campus Galli mit dem Albverein

Mittelstadt / SWP 16.05.2015
Der Lichtensteingau des Schwäbischen Albvereines lädt am Samstag, 23. Mai, zu einer Busausfahrt nach Meßkirch ein, heißt es in einer Mitteilung. Ziel ist die Klosterbaustelle "Campus Galli". Hier soll in den nächsten 40 Jahren eine Klosterstadt nach einem im 9.

Der Lichtensteingau des Schwäbischen Albvereines lädt am Samstag, 23. Mai, zu einer Busausfahrt nach Meßkirch ein, heißt es in einer Mitteilung. Ziel ist die Klosterbaustelle "Campus Galli". Hier soll in den nächsten 40 Jahren eine Klosterstadt nach einem im 9. Jahrhundert erstellten Plan entstehen. Der Clou dabei ist, dass dieses Vorhaben auch mit den handwerklichen Mitteln des neunten Jahrhunderts durchgeführt werden soll. Bei einer sachkundigen Führung werden die Besucher den Handwerkern über die Schulter schauen. Nach der Führung besteht noch die Möglichkeit, auf eigene Faust die "Baustelle" zu erkunden. Am Nachmittag schließt sich eine rund neun Kilometer lange Wanderung ins Felsentäle an.

Info Verbindliche Anmeldung unter Telefon: (07127) 88 37 8. Weitere Infos: www.lichtenstein-gau.albverein.eu.