Region BUND: Neue Übersichtskarte

Region / SWP 21.07.2015
Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat die Übersichtskarte über die Nutzung Erneuerbarer Energien in den Gemeinden des Biosphärengebietes Schwäbische Alb zum zweiten Mal aktualisiert und um Infos zur "Energieeffizienzregion" ergänzt: Zuwachsraten bei der Holzfeuerung?

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat die Übersichtskarte über die Nutzung Erneuerbarer Energien in den Gemeinden des Biosphärengebietes Schwäbische Alb zum zweiten Mal aktualisiert und um Infos zur "Energieeffizienzregion" ergänzt: Zuwachsraten bei der Holzfeuerung? Wo wird im Biosphärengebiet Wasserkraft genutzt und welche Kommune ist Spitzenreiter bei der Photovoltaik? Diese und weitere Details erfährt man in der neuesten Publikation des BUND, die man unter www.bund-neckar-alb.de herunterladen kann. Die gedruckte Version ist unter anderem in der Regionalgeschäftsstelle in Tübingen kostenfrei erhältlich oder kann gegen Versandkostenerstattung zuschickt werden. Vorausgegangen war eine aufwändige Recherche bei Fachleuten von Kommunen, Energieversorgern, Verbänden und Institutionen, so Geschäftsführerin Barbara Lupp.