Gegen 11.50 Uhr befuhr eine 60 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem Ford S-Max die Albrechtstraße in Fahrtrichtung Alteburgstraße und wollte an der Kreuzung mit der Paul-Pfizer-Straße nach links abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer von rechts kommenden 67-Jährigen, die mit ihrem Opel Corsa in der Paul-Pfizer-Straße fuhr und die Kreuzung geradeaus in Richtung Peter-Rosegger-Straße überqueren wollte. Bei der Kollision der Fahrzeuge zog sich die Corsa-Lenkerin leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos, an denen jeweils wirtschaftlicher Totalschaden entstanden war, mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.