Weltladen Bischöfe aus Schokolade

Eningen / swp 08.11.2018

Fair gehandelte Adventskalender gibt es jetzt im Weltladen Eningen.

Am Sonntag, 11. November, hat der Weltladen nach dem 10-Uhr-Gottesdienst in der Andreaskirche geöffnet und bietet dieses Mal neben dem gewohnt reichhaltigen Sortiment auch Adventskalender mit hochwertiger und fair gehandelter Bio-Schokolade an – als kleiner Beitrag zu einem fairen Advent, heißt es in einer Mitteilung.

Zudem werden Schoko-Bischöfe angeboten, die an den Heiligen Nikolaus aus Myra erinnern, der sich dort gegen soziale Missstände eingesetzt hat.

In der Advents- und Weihnachtszeit gibt es noch zwei Mal die Gelegenheit, den Weltladen der evangelischen Kirchengemeinde zu besuchen. Auf dem Weihnachtsmarkt der Gemeinde Eningen am 1. Dezember sowie beim „Brot-für-die Welt-Sonntag“ am 2. Advent im Andreasgemeindehaus können fair gehandelte Waren erworben werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel