Pfullingen/Reutlingen Bester Zimmerer kommt aus Pfullingen

Der erfolgreiche Pfullinger Zimmerer Marcel Renz mit seinem gefertigten Modell.
Der erfolgreiche Pfullinger Zimmerer Marcel Renz mit seinem gefertigten Modell. © Foto: Kreishandwerkerschaft
Pfullingen/Reutlingen / SWP 14.11.2015
Der beste Zimmerer kommt aus Pfullingen, denn Marcel Renz ist sowohl Landes- und Kammersieger als auch Mitglied der Nationalmannschaft, heißt es in einer Mitteilung der Kreishandwerkerschaft.

Baden-Württembergs bester Jungzimmerer kommt aus Pfullingen. Marcel Renz aus Pfullingen hat nach der Ausbildung in einem Zimmereibetrieb im Landkreis Tübingen im Februar die Gesellenprüfung mit großem Erfolg abgelegt. Er war sowohl Bester im Bereich der Innung Tübingen als auch des gesamten Handwerkskammerbezirks Reutlingen, mit den Landkreisen Freudenstadt, Reutlingen, Sigmaringen, Tübingen und Zollernalb. Doch damit nicht genug: Im Oktober ging er auch im Wettstreit der Kammersieger als Gewinner hervor. Er wurde Landessieger und hat sodann auch an den Deutschen Meisterschaften teilgenommen. Dort belegte er einen hervorragenden vierten Platz. Mit gerade einmal 19 Jahren ist er einer von fünf jungen Zimmerern, die Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft der Zimmerer sind und das deutsche Zimmererhandwerk international vertreten. Die Zimmerer-Innung Reutlingen und das gesamte regionale Handwerk freuen sich über den großen Erfolg von Marcel Renz. Sowohl beim Landes- wie auch beim Bundeswettbewerb hatten der junge Zimmerer und seine Mitstreiter die Aufgabe, Teile einer Dachkonstruktion mit Werkplan herzustellen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel