Reutlingen Begegnungen bei Nadel und Faden

SWP 31.01.2015

Der Verein Nähcafé-International in der Unteren Gerberstraße 9 lädt Menschen aller Nationalitäten zur multikulturellen Begegnung ein. Wenn der Reißverschluss klemmt, das Kleid zu lang ist oder was ganz Neues entstehen soll, bekommen Besucher des Nähcafés-International Hilfe und Anregungen. Mitarbeiterinnen, die im Umgang mit Stoff, Faden und Schere erfahren sind, helfen gerne weiter und erklären den Umgang mit der Nähmaschine. Für Interessierte gibt es die Möglichkeit, einen Nähmaschinen-Führerschein zu erwerben. In den Ferien werden für Kinder und Jugendliche Nähkurse angeboten. Wer nur Kaffee trinken möchte, kommt dort mit anderen Leuten in Kontakt und kann sich bei Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen austauschen und wohlfühlen. Die Öffnungszeiten sind: Dienstag 14.30 bis 18 Uhr, Mittwoch und Donnerstag 14 bis 18 Uhr.