Reutlingen Automat aufgebrochen

RN 12.05.2015

Der Unbekannte brach zwei Parkscheinautomaten auf den Ebenen D und E auf und entwendete aus den Münzgeldbehältern jeweils das Münzgeld im Wert von mehreren hundert Euro.

Die Höhe des angerichteten Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei Reutlingen hofft nun auf Hinweise von Zeugen, denen am Dienstagmorgen im Bereich des Parkhauses Lederstraße etwas Verdächtiges aufgefallen ist und bittet diese Zeugen sich zu melden. Hinweise an das Polizeirevier Reutlingen unter (07121) 942-3333.

Einbruch in Geschäft

Reutlingen. Eine Elektrofachhandelsfirma im Birnenweg ist in der Nacht von Montag auf Dienstag, vermutlich in der Zeit zwischen 17 Uhr und 6 Uhr, Ziel eines noch unbekannten Einbrechers gewesen. Der Langfinger hebelte eine Türe auf und gelangte so in die Verkaufsräume. Im Bürobereich durchsuchte er die Schreibtische nach Stehlenswertem. Da er hier jedoch nicht fündig wurde, ließ er aus der Ausstellung einen Akku-Schrauber und einen Akku-Bohrhammer der Marke Milwaukee im Gesamtwert von mehr als 500 Euro mitgehen. Anschließend flüchtete er unerkannt. Beamte des Polizeireviers Reutlingen sicherten Spuren und haben die Ermittlungen aufgenommen.