Ausstattung der Klinik

LEI 30.03.2012

Ein Tischkicker sowie eine Lese- und Spielecke bringen den Kindern Unterhaltung. Kindgerechtes Mobiliar und Decken für die Inkubatoren wurden ebenso von den Spenden finanziert. In drei Räumen sollen zudem Sternenhimmel mit dimmbaren Licht angebracht werden, wie Kinderklinik-Chef Prof. Peter Freisinger bei einer kleinen Führung ausführ. Zudem sollen die Untersuchungsräume mit Bildschirmen und DVDs ausgestattet werden, um die Kinder damit abzulenken. Wichtig ist allen Beteiligten, dass die Kinder neben den hochtechnologischen Geräten durch Farbe und Licht eine zusätzliche psychologische Betreuung erfahren.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel