Reutlingen Ausbilder werden: Anmeldungen laufen an

Reutlingen / SWP 06.08.2015
Nach den Sommerferien starten bei der IHK Reutlingen die neuen Lehrgänge zur Ausbilderin und zum Ausbilder. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Nach den Sommerferien starten bei der IHK Reutlingen die neuen Lehrgänge zur Ausbilderin und zum Ausbilder. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Der Ausbilder-Lehrgang richtet sich an alle, die mit der Ausbildung von jungen Menschen oder der Einarbeitung von neuen Mitarbeitern betraut sind und dafür ihre Eignung nachweisen wollen. Die Kurse in der IHK-Akademie Reutlingen werden wahlweise berufsbegleitend oder in Vollzeit angeboten. Wer den Ausbilder-Lehrgang nebenher machen will, drückt bis Ende Januar zweimal die Woche die Schulbank. Der Vollzeit-Kurs geht von Mitte bis Ende September über drei Wochen. Beide Kursformate bereiten auf die Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vor der IHK vor.

Der Lehrgang zeigt, wie man Auszubildende auf den neuen Beruf vorbereiten und fördern kann. Die Teilnehmer lernen, wie man eine betriebliche Ausbildung plant und die nötigen Inhalte weitergibt. Neben fundierten Fachkenntnissen werden auch pädagogisches Geschick und Beziehungsmanagement vermittelt.

Info Anmeldungen zu den Ausbilder-Lehrgängen sind online über www.ihkrt.de/ausbilder-werden möglich. Fragen beantwortet Nicole Kühne vom Bereich Weiterbildung der IHK unter Telefon: (07121) 20 11 27 oder kuehne@reutlingen.ihk.de.