Reutlingen Aufbruch ins Industriezeitalter

Reutlingen / SWP 21.02.2015

Trotz ungünstiger Voraussetzungen schaffte Reutlingen den Aufschwung zur Industriestadt. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die ehemalige freie Reichsstadt zum wichtigsten Standort der Textilindustrie in Württemberg. Mit diesen Firmen entstand eine schnell wachsende Maschinenbauindustrie. Wie Reutlingens Geschichte und die Industrialisierung im 19. Jahrhundert verlief, das stellt Anke Bächtiger bei einer Führung durch den dritten Stock des Heimatmuseums am Sonntag um 11.15 Uhr vor.