Unfall

In der Karlstraße wurde ein radfahrer schwer verletzt.
In der Karlstraße wurde ein radfahrer schwer verletzt. © Foto: Symbolfoto
Reutlingen / swp 15.12.2018

Am Freitagabend, gegen 21.05 Uhr hat ein 38-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in der Karlstraße schwere Verletzungen erlitten. Der 38-Jährige befuhr mit seinem Mountainbike ohne Beleuchtung den linken gemeinsamen Fuß-/Radweg entlang der Karlstraße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung stadteinwärts. Auf Höhe einer Tankstelle kam es zur Kollision mit dem Pkw Mercedes eines 61-jährigen Taxifahrers, welcher die Karlstraße stadtauswärts befuhr und nach rechts auf das Tankstellenareal abbiegen wollte. Der Radfahrer wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Aufnahme in ein Klinikum verbracht.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel