Reutlingen Arbeiten in der Silberburgstraße

SWP 05.06.2015

Ab Montag, 8. Juni, wird die Winkelstützmauer im Anschlussbereich der Brücke über die ehemalige Honauer Bahn in der Silberburgstraße auf Höhe der Einmündung Bahnhofstraße instandgesetzt, weil bei der turnusmäßigen Bauwerksprüfung erhebliche Schäden festgestellt wurden. Neben der Instandsetzung der Mauer werden das Geländer und der Asphaltbelag erneuert. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 10. Juli, andauern. Dafür muss die Fahrtrichtung stadteinwärts um eine Fahrspur reduziert werden. Auch der Fuß- und Radweg ist während der gesamten Bauzeit gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer werden entsprechende Umleitungsstrecken ausgeschildert. Die Verkehrsführung stadtauswärts bleibt ohne Einschränkungen. Die Arbeiten an der Stützmauer sind stark witterungsabhängig, daher kann es zu zeitlichen Verschiebungen kommen.

Themen in diesem Artikel