Reutlingen ALKOHOL

Reutlingen / SWP 25.11.2015

HaLT-Fragebogen

Den Alkohol bekämpfen will das neue Präventionsprojekt von "Hart am Limit" (HaLT) beileibe nicht. Junge Menschen sollen aber lernen, die Risiken des Trinkens abschätzen zu können und nicht ihr Leben und ihre Gesundheit zu gefährden. Deshalb besuchen Mitarbeiter der Jugend- und Drogenberatung mit Fragebogen die Jugendlichen vor Ort.