Es war die erste größere Präsenzveranstaltung zur Bundestagswahl am 26. September in der Achalmstadt: Mit einer Kundgebung vor der Stadthalle startete Hansjörg Schrade am Samstagnachmittag seinen Wahlkampf. Der 63-jährige Referent für Agrarpolitik und Reutlinger Stadtrat will für die AfD das Direktmandat im Wahlkreis 289 Reutlingen holen. Zur Unterstützung hatte er sich mit Dr. Christina Baum, Dr. Klaus Lang und Dr. Rainer Rothfuß drei ...