Reutlingen Abfallkalender des Landkreises wird verteilt

Reutlingen / SWP 03.12.2015
In Kürze werden die Abfall-Termin-Kalender 2016 an alle Haushalte und Betriebe im Entsorgungsgebiet des Landkreises Reutlingen verteilt.

Das Entsorgungsgebiet des Kreises umfasst bekanntlich nicht die Städte Reutlingen, Pfullingen und Metzingen. In bekannter Aufmachung wird über alle Entsorgungsmöglichkeiten informiert, heißt es in einer Mitteilung. Die Kalender sind auch in den Rathäusern der Gemeinden erhältlich.

Im mittleren Teil des Kalenders findet sich das aktuelle Abfall-ABC. Es zeigt von "A" wie Abbeizmittel bis "Z" wie Zweige den richtigen Entsorgungsweg. Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Abfallarten finden sich wie gewohnt in den einzelnen Spalten des Terminkalenders.

Ab Januar 2016 übernimmt Firma Renz neben Restmüll- und Bioabfall-Sammlung die Leerung der Papiertonne. Im Auftrag der Dualen Systeme ist Firma Renz weiterhin für die Abholung der Gelben Säcke im Landkreis zuständig. Die Firma Alba bleibt als Auftragnehmer der Dualen Systeme verantwortlich für die Altglascontainer. Sperrmüll auf Abruf wird ab Januar von der Firma Korn durchgeführt.

Bisher wurden Biotonne und Restmüllbehälter im Wechsel am gleichen Wochentag entleert. Ab Januar 2016 finden beide Leerungen am selben Tag statt.

Viele Papierbezirke werden entsprechend den Restmüll/Bio-Bezirken verändert. Der Wochentag der Papierabfuhr ist ab 2016 identisch mit dem Wochentag der Restmüll-/Bioabfuhr. Die Abholung für Papier erfolgt versetzt zur Abholung von Rest- und Biomüll. Alle Änderungen sind im Abfallterminkalender besonders hervorgehoben.

Auch 2016 bieten die Entsorgungsfirmen bei Abfuhrproblemen eine Service-Hotline an. In der Fußzeile der entsprechenden Müllspalte findet sich die Nummer des zuständigen Entsorgers. Auf der Kalenderrückseite gibt es die Telefonnummern zusätzlich im Überblick. Die Telefonnummern der Ansprechpartner im Landratsamt finden sich aufgeteilt nach verschiedenen Anliegen ebenfalls auf der Rückseite des Kalenders. Informationen rund um die Abfallentsorgung können im Internet unter www.kreis-reutlingen.de (> Service & Verwaltung >Abfallentsorgung) nachgelesen werden. Es besteht hier ebenfalls die Möglichkeit, Sperrmüll auf Abruf zu bestellen, sich zur Müllabfuhr anzumelden, Änderungen mitzuteilen oder die Gebrauchtwarenbörse zu nutzen.