"Weekend of Horrors" in Bottrop

SWP 03.01.2012

Im November war Annika beim "Weekend of Horrors" in Bottrop. Dort traf sich die Szene aus ganz Europa. Die Reutlingerin war in bester Gesellschaft mit Malcom McDonald ("Uhrwerk Orange", "Halloween"), Linda Blair ("Exorzist", "Screem") und Bill Mosely ("Massacre", "Haus der 1000 Leichen").

Bei dieser Gelegenheit stellte Annika ihren neuesten Gruselschocker "Schlaraffenhaus" mit dem Schauspieler Martin Semmelrogge vor, den es in einer normalen und in einer 3D-Version gibt.

Wer starke Nerven hat, kann sich den Trailer unter YouTube.com reinziehen. Ob Annika in diesem Film ihren siebten Tod stirbt, lässt sie offen.

Weiter Infos über Annika und ihre Filme gibt es unter www.wix.com/annikastrauss/homepage im Internet. Die Fotos zeigen Annika in zivil, beim "Schminken" und natürlich als Horrordarstellerin. lejo