Reutlingen "Like it - Bike it": Gruppenpreis geht nach Reutlingen

Reutlingen / SWP 09.04.2015

Wenn der eigene Film zum ersten Mal auf großer Leinwand läuft, ist das garantiert ein Gänsehaut-Moment. Junge Filmemacher aus Reutlingen werden das heute im UFA-Palast Stuttgart erleben. Mit ihrem Filmbeitrag "total freedom" haben sie die Jury des Jugendfilmwettbewerbs "Like it - Bike it" überzeugt und den Gruppenpreis erhalten. "total freedom hat uns besonders gefallen, weil er wie ein Werbespot fürs Radfahren wirkt. In nur 38 Sekunden bringt der Film auf den Punkt, wie sich Freiheit anfühlt", sagte "5-Freunde"-Hauptdarstellerin Valeria Eisenbarth bei der Preisverleihung am 20. März in Berlin. Im Film der Reutlinger Jugendlichen geht es um das Gefühl von Freiheit, das man nur auf dem Fahrradsattel empfinden kann.

Mehr Infos zumWettbewerb gibt es unter www.like-it-bike-it.de.