Reutlingen "Ich spendn Shirt"

Reutlingen / SWP 18.10.2014

Nachdem die Aktion "N Shirt für Bedürftige" in den vergangenen vier Jahren von allen Seiten sehr positiv aufgenommen wurde, möchte der Jugendgemeinderat die Aktion in diesem Jahr erneut durchführen. Bei der Aktion sollen nicht mehr genutzte Kleidungsstücke von Jugendlichen an Reutlinger Schulen gesammelt und dann sozial benachteiligten Personen zu geringen Preisen im Fairkauf-Laden der AWO und Caritas angeboten werden.

Da in den meisten wohltätigen Secondhandshops oft wenig Kleidung für Jugendliche vorhanden ist, möchte der Jugendgemeinderat sich dafür einsetzen, dies zu ändern. Ziel ist, an möglichst vielen Schulen in Reutlingen Sammeleinrichtungen aufzustellen und die gesammelte Kleidung bei einer Übergabeveranstaltung weiter zu reichen. Unterstützt wurde die Aktion bisher von den SMVen, den Reutlinger Schulen und dem Jugendcafé der Stiftung Jugendwerk Reutlingen. Der Jugendgemeinderat hofft, dass das auch dieses Jahr wieder der Fall sein wird.

Die Sammelaktion wird vom 20. bis zum 24. Oktober stattfinden, trägt den Namen "Ich spendn Shirt" und wird in ganz Reutlingen stattfinden. Die Kleidungsstücke müssen gut erhalten und frisch gewaschen sein. Alle Kleidungsarten sind erwünscht, von der kurzen Hose bis zur Winterjacke.

Die Kleidung wird von Jugendgemeinderäten am Freitag, 24. Oktober, an den Schulen eingesammelt und anschließend an den Fairkauf-Laden weitergegeben.

Ansprechperson ist Jugendgemeinderat Aylin Kaygin, E-Mail Aylin.Kaygin@jgr-rt.de.