Reutlingen "Hellblaue Stunde" in der Bibliothek

Reutlingen / SWP 09.07.2014

Kleine Zuhörer von sechs bis acht Jahren, die Lust auf fantasievolle, spannende und lustige Erzählungen haben, können sich am Samstag, 12. Juli, 11 Uhr, verwöhnen lassen. Zur Marktzeit ist in der Stadtbibliothek die "Hellblaue Stunde", die Vorlesestunde der Freunde der Stadtbibliothek. Diesmal liest Lesepatin Sigi Binder Geschichten vor. Treffpunkt ist im ersten Stock am Ovalen Tisch. Der Eintritt ist frei. Kinder, die regelmäßig zuhören, bekommen ein Buchgeschenk, wenn sie genügend Teilnahmestempel in ihrem Frederixausweis gesammelt haben.