Reutlingen "Bild des Monats" im Gespräch

Reutlingen / SWP 27.08.2013

In der Reihe "Bild des Monats im Gespräch" steht am Donnerstag, 29. August, um 18 Uhr im Städtischen Kunstmuseum ein Werk der expressionistischen Holzschneiderin Martel Schwichtenberg im Mittelpunkt.

Ab Ende Oktober präsentiert das Kunstmuseum unter dem Motto "Wege zu Gabriele Münter und Käthe Kollwitz" über 40 bekannte und unbekannte Künstlerinnen des Jugendstils und des Expressionismus, die sich dem Holzschnitt gewidmet haben. Die Veranstaltung zu der 1896 in Hannover geborenen und 1945 im badischen Sulzburg verstorbenen Künstlerin Martel Schwichtenberg, die der Dichter Johannes R. Becher 1920 als "Kämpferin, Schwester, Gefährtin, Kameradin" hymnisch beschwor, soll neugierig machen auf die Herbstausstellung.

Die Teilnahme an der von Museumsleiter Herbert Eichhorn moderierten Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel