Pfullingen "Benefiz-Essen" für die Referentenstelle

SWP 17.01.2015

Am Sonntag, 18. Januar, lädt der CVJM Pfullingen zu einem "Benefiz-Essen" in das Paul-Gerhardt-Haus ein. Dies ist eine Spendenaktion zugunsten der Finanzierung der Stelle des CVJM-Jugendreferenten. Der hauptamtliche Mitarbeiter Tobias Schulz schult und betreut Mitarbeiter und Gruppen für Kinder und Jugendliche und ist Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche in Pfullingen. Die Verantwortlichen des CVJM haben die Erfahrung gemacht, dass das gemeinsame "Benefiz-(Mittag)Essen" eine schöne Gelegenheit ist, einander zu begegnen und miteinander zu essen und zu reden.

Im Saal des Paul-Gerhardt-Hauses werden ab 11.30 Uhr ein Pasta-Büffet mit leckeren Soßen, auch vegetarisch und glutenfrei, ein Salat-Büffet, Dessert-Variationen und auch Kaffee und Kuchen als Nachtisch angeboten. Der CVJM hofft nun auf regen Besuch und reichlich Spenden.