"Ärzte, Bader und Barbiere"

SWP 10.01.2015

Geburt, Krankheit, Sterben und Tod gehören zum menschlichen Leben. Das Bemühen, Kranke zu heilen, Schmerzen zu lindern und die Gesundheit zu fördern, unterliegt dem Wandel der Zeit. Die Ausstellung im Heimatmuseum veranschaulicht die Entwicklung der medizinischen Versorgung vom ausgehenden Mittelalter bis Anfang des 19. Jahrhunderts.