TSV  51 Sportabzeichen verliehen

TSV-Vorsitzender Günter Neuhäuser (rechts) zeichnet die Mitglieder aus, die das Sportabzeichen bestanden haben.
TSV-Vorsitzender Günter Neuhäuser (rechts) zeichnet die Mitglieder aus, die das Sportabzeichen bestanden haben. © Foto: Klaus-Dieter Minke
kdm 09.01.2018

Insgesamt 51 Sportabzeichen wurden dieser Tage beim TSV Eningen verliehen.

Seine in diesem Jahr erfolgreichen Sportabzeichen-Bewerber, die in den Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination die entsprechende Leistung erbracht hatten, wurden kürzlich vom Vorsitzenden des TSV Eningen, Günter Neuhäuser, der auch gleichzeitig Stützpunkt- und Übungsleiter ist,  ausgezeichnet.

Zu den besonders Geehrten gehörten Bodo Leißner, der bereits 40 Mal die Anforderungen für das Abzeichen erfüllt hat und Walter Beck, bei dem es 25 Mal waren. Bei Hans-Peter Hofmann waren es 20 Mal und Gretel Lapp und Ulrich Reichel haben mittlerweile bereits 15 Abzeichen. Volker Kownatke hat es zum zehnten Mal geschafft.

Mit zu den Besten beim TSV Eningen zählen darüber hinaus auch noch: Klaus Coenning (41), Wolfgang Coenning und Herbert Eger (beide 38), Gabriele Coenning (37), Claus Flieger (34), Horst Rall (31)  und Susanne Merkh (29).