Wenn sich Franziska Brauße am Montag auf ihr Rennrad schwingt und in der Tokioter Bahn um die Goldmedaille fährt, dann hat die Eningerin ein Stück Heimat dabei. Der Radvorbau, also das Verbindungsstück des Lenkers mit der Gabel des Rennrads, wurde in Reutlingen hergestellt – in einem 3D-Drucke...