Pliezhausen 250 Teilnehmer beim Bikers Day

250 Aktive gingen in Pliezhausen für einen guten Zweck an den Start. Foto: Mara Sander
250 Aktive gingen in Pliezhausen für einen guten Zweck an den Start. Foto: Mara Sander
Pliezhausen / MARA SANDER 25.09.2012
Schritt für Schritt mit Nordic-Walking und Tritt für Tritt in die Fahrradpedale traten fast 250 Teilnehmer am Sonntag beim Biker"s Day in Pliezhausen.

Laufenden Erfolg für die Mukosviszidose-Ambulanz an der Tübinger Universitätsklinik können die Organisatoren des Unternehmens Data-Group verbuchen, denn auch der vierte Biker"s Day des Unternehmens war ein Erfolg. Zum ersten Mal gab es neben den beiden Radtouren auch eine Nordic-Walking-Strecke durch den Schönbuch. Der Erlös aus Startgeldern und Bewirtung kommt der Mukoviszidose-Ambulanz an der Tübinger Universitätsklinik zu Gute.

Dafür traten die rund 250 Teilnehmer kräftig in die Pedalen der unterschiedlichsten Räder von Mountainbikes bis zum Liegendrad, manche hatten auch in einem Fahrradanhänger den Nachwuchs dabei. Der Stockeinsatz beim Nordic-Walking sollte dagegen eher sanft erfolgen, erklärte die Waldorfhäslacher Personaltrainerin Edina Schaal den Stockeinsatz. Haltung und Stocktechnik waren Thema einer Einweisung vor dem Start.

Für Radfahrer und Walker war nicht das Tempo entscheidend sondern das Mitmachen und dabei auch für die eigenen Gesundheit etwas Gutes zu tun. Die meisten Teilnehmer waren so begeistert, dass sie die einzelnen Touren auch privat nutzen wollen und sich schon auf den nächsten Lauf- und Radfahrtag für den guten Zweck freuen. Es war ja nicht nur die sportliche Aktion interessant, sondern mindestens noch einmal so viele Besucher wie Starter informierten sich an den verschiedenen Ausstellungsständen über Themen wie Sport, Ernährung oder mobile Navigationsgeräte.

Der Vorstandsvorsitzende von Data Group, Max Schaber, gab symbolisch das Startzeichen für die Aktion, deren Schirmherr der stellvertretende Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft des Landes, Dr. Nils Schmid, ist.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel