Tübingen 24 500 studieren an der Universität

SWP 30.04.2012

Zum Sommersemester sind rund 24 500 Studenten an der Universität Tübingen eingeschrieben, darunter 14 200 Frauen und 10 300 Männer, heißt es in einer Mitteilung. Damit sind die Studierendenzahlen zwar im Vergleich zum Sommersemester 2011 deutlich gestiegen (damals waren es 23 127 Studierende). Dies scheint aber vor allem eine Folge der Zuwächse aus dem Wintersemester 2011/12, für das die Universität 1400 Neueinschreibungen mehr als üblich verzeichnete. Die Zahl der Erstsemester liegt mit 767 Studierenden nur leicht über der des Vorjahres (Sommersemester 2011: 716). Dazu kommen 600 so genannte Neueingeschriebene, die ihre Fachrichtung oder die Hochschule wechseln (Sommersemester 2011: 484). Da viele Einschreibeverfahren bis Mitte Mai laufen, erwartet die Universität noch einen weiteren Anstieg der Studierendenzahlen.