Eine Wölfin, die sich vom Rudel in den Alpen gelöst hat und nach Norden gezogen ist, um einen Partner zu finden. So lautete die Vermutung der Fachleute, als am 15. April ein Autofahrer zwischen Hausen und Holzheim ein großes Tier überfahren hatte. Diese Annahme war teilweise richtig und teilwei...