Auf dem Vorplatz der „Opti-Wohnwelt“ in Neu-Ulm geht es seit dem 25. Oktober 2019 wieder rund: Jede Woche gibt es Aprés-Ski-Partys auf dem „Winterzauber in Neu-Ulm. Der Betrieb im jährlich stattfindenden Hüttendorf läuft bis in den Januar 2020 hinein.

Winterzauber: Partynächte und „All you can eat“-Events bis 2020

Die Organisatoren Michael Freudenberger und Oliver Loser haben die Grill-Kotas neu angeordnet, ansonsten setzten sie auf das bewährte Konzept. Im Haupttreffpunkt „Kaiser-Wirt“, der größten Hütte am Platz, finden wieder besondere Events statt. So zum Beispiel das Kässpätzle- und das Spareribs-„All you can eat“. Donnerstags spielt die Band „Die Maybacher“. Freitags und samstags steigen im „Kaiser-Wirt“ die berüchtigten Partynächte mit Après-Ski-Musik.

Öffnungszeiten des Aprés-Ski-Dorfes: Weihnachten und Silvester

  • Das „Winterzauber“ Hüttendorf hat noch bis zum 5. Januar 2020 geöffnet.
  • Das Dorf öffnet Dienstag und Mittwoch von 17.30 bis 0 Uhr.
  • Donnerstags geht die Aprés-Ski-Party bis um 1 Uhr.
  • Freitags und Samstag wird in der Hütte „Kaiser Wirt Alm“ bis um 2 Uhr gefeiert.
  • Ab 21 Uhr steigen auch Events wie die Malle-Party, Silvesterparty oder die 90er-Party zum Closing im Januar.

Dieser Artikel ist in Kooperation mit cityStories Ulm entstanden.