Neu-Ulm / SWP Auch 2019 wird wieder nach Miss und Mister Schwaben gesucht. Am Samstag findet die Wahl im Glacis-Center Neu-Ulm statt.

„Spieglein, Spieglein am Wändle, wer sind die und der Schönschde im Schwobaländle?“ Diese Frage wird am Samstag, 22. März bei der diesjährigen Wahl zu Miss und Mister Schwaben in der Glacis-Galerie in Neu-Ulm beantwortet.

So läuft die Wahl ab

Ab 14 Uhr präsentieren sich die Kandidatinnen und Kandidaten in zwei Wertungsdurchgängen der Jury: zuerst in den Frühjahrstrends, anschließend in Tracht. Das obligatorische Interview darf bei einer solchen Wahl natürlich auch nicht fehlen. Die Siegerehrung wird gegen 18 Uhr erwartet.

Bildergalerie Miss und Mister gesucht: Wer sind die schönsten Schwaben?

Die Sieger dürfen je nach Wohnsitz direkt an der Wahl zu Miss und Mister Bayern oder Baden-Württemberg teilnehmen. Sollten sie dort erfolgreich sein, geht es zur Wahl zur Miss Germany 2020 in den Europapark Rust bzw. zur Wahl zum Mister Germany 2020 nach Linstow.

Im vergangenen Jahr konnten sich Tanja Dechsel aus Augsburg und Daniel Lott aus Bad Saulgau als schönste Schwaben durchsetzen.

Das könnte dich auch interessieren:

In Folge 7 von GNTM wurde Kandidatin Jasmin gewalttätig. Wir haben mit Julia aus Illertissen darüber gesprochen.

Trainer Thorsten Leibenath wird nach dem Saisonende sein Amt als Trainer des Basketball-Bundesligisten Ratiopharm Ulm abgeben und stattdessen den neugeschaffenen Posten des Sportdirektors übernehmen.